Siparila - Passion for Wood

Datenschutzerklärung

1. Datenverantwortlicher

Name: Siparila Oy
FK-Nummer: 1982051-9
Postadresse: Varaslahdentie 1, FI-40800 Vaajakoski

2. Datenverantwortlicher für die Speicherung

Name: Juuso Kurki
Telefon: 050 490 0883
E-Mail: juuso.kurki@siparila.fi

3. Speichername

Siparila / Speicherung elektronischer Dienstleistungen

4. Verarbeitungszweck personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten des Kunden können zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:

  • Pflege und Verwaltung einer Kundenbeziehung oder sonstigen Geschäftsbeziehung
  • Analyse und Statistik
  • Geschäftsplanung, Analyse und Entwicklung des Datenverantwortlichen und der Unternehmen, die demselben Konzern angehören
  • Marketing des Datenverantwortlichen und der Unternehmen, die demselben Konzern angehören, einschließlich Direktmarketing und dessen Ausrichtung auf die Interessen der registrierten Person, beispielsweise durch Profile, die auf der Grundlage der Kaufhistorie des Kunden oder anderer Daten erstellt werden
  • Meinungs- und Marktforschung und
  • andere entsprechende Verwendungen, die mit den oben beschriebenen nicht im Widerspruch stehen.

​5. Gespeicherte Daten

Grunddaten der registrierten Person, wie zum Beispiel:

  • Vor-und Nachname
  • Kontaktdaten (z. B. Postanschriften, Telefonnummern, E-Mail-Adressen)
  • Daten von Kontaktpersonen der Unternehmenskunden und deren Beruf oder die Position in der Arbeitsgemeinschaft

Kundendaten und Daten, die in Verbindung stehen mit einer anderen sachgemäßen  Nutzung oder Nutzung der Dienste und Inhalte wie zum Beispiel:

  • Registrierungsdaten zu den Diensten des Datemverantwortlichen (z.B. Benutzername und Passwort des Online-Shops)
  • Profil- und Interessendaten der betroffenen Person
  • Daten zu Käufen wie Daten zu gekauften Produkten und Dienstleistungen,  Daten zur Produktgarantie oder notwendige Daten zu Zahlung, Rechnungsstellung und Inkasso
  • Daten in Bezug auf Kundenkommunikation, einschließlich aufgenommene Kundenanrufe
  • Feedback und Reklamationen, einschließlich Daten zu Mängeln und Produkthaftung
  • Browsing-Daten und andere Daten über die Nutzung der elektronischen Dienste und Inhalte des Datenverantwortlichen, einschließlich technischer Daten, die vom Browser des registrierten Benutzers an den Server des Datenverantwortlichen gesendet werden (IP-Adresse, Browser), und der an den Browser des registrierten Benutzers gesendeten Cookies und der zugehörigen Daten, falls personenbezogene Daten den Cookies beigefügt sind
  • Marketing- und Verkaufsförderungsdaten wie an die registrierte Person gerichtete Marketingmaßnahmen, deren Verwendung und damit verbundene Daten sowie Genehmigungen oder Verbote für ein Direktmarketing

6. Rechtmäßige Datenquellen

Auskünfte über die betroffene Person werden rechtmäßig bei der betroffenen Person selbst eingeholt, unter anderem im Rahmen von Marketingaktivitäten des Datenverantwortlichen.

Die Daten werden auch über den Online-Shop des Datenverantwortlichen oder andere elektronische Dienste abgerufen, wobei die Daten in diesem Fall auch durch Cookies oder andere ähnliche Technologien gesammelt werden können.

Personenbezogene Daten des Datenverantwortlichen und der Unternehmen, die demselben Konzern wie der Datenverantwortliche angehören, können von Behörden wie dem Bevölkerungsregister und von Unternehmen entsprechender Register, die personenbezogene Datendienste anbieten, gesammelt und aktualisiert werden.

7. Rechtmäßige Offenlegungen und Übermittlungen von Daten außerhalb der EU oder des EWR

Personenbezogene Daten dürfen nur weitergegeben werden, soweit dies nach geltendem Recht zulässig und erforderlich ist.

Der Datenverantwortliche kann personenbezogene Daten an von ihm ausgewählte Partner zu Marketingzwecken weitergeben, es sei denn, die betroffene Person hat eine solche Weitergabe abgelehnt. Darüber hinaus kann der Datenverantwortliche die Daten nach Beendigung der sachgemäßen Verbindung für sein eigenes Direktmarketing speichern.

Eine rechtmäßige Weitergabe personenbezogener Daten zu anderen als den oben genannten Zwecken findet nicht statt. Der Datenverantwortliche ist jedoch im gesetzlich zulässigen Rahmen berechtigt, personenbezogene Daten offenzulegen, beispielsweise im Zusammenhang mit dem Verkauf eines Unternehmens.

Darüber hinaus kann der Datenverantwortliche Daten z. B. zu statistischen und analytischen Zwecken so abtreten, dass die offenzulegenden Daten nicht mit einer Person zusammengeführt werden können

Eine rechtmäßige Datenübermittlung außerhalb des Gebiets der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums findet nicht statt. Ist die Übermittlung jedoch zum Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten oder zur technischen Durchführung der Verarbeitung erforderlich, muss die Übermittlung den Anforderungen des Datenschutzrechts entsprechen.

8. Grundsätze des Speicherschutzes

Personenbezogene Daten in elektronischer Form werden durch allgemein anerkannte technische Mittel der Sicherheitsbranche wie Firewalls und Passwörter geschützt. Nur identifizierte Mitarbeiter des Datenverantwortlichen und der in seinem Namen und für seine Rechnung handelnden Unternehmen haben mit einem vom Datenverantwortlichen eingeräumten persönlichen Zugangsrecht Zugang zu den gespeicherten Daten.

Analoge, personenbezogene Daten befinden sich in verschlossenen Räumen.

9. Recht auf Einsichtnahme, Verbot und Berichtigung

Die registrierte Person hat nach dem Gesetz über personenbezogene Daten das Recht zu überprüfen, welche Daten über sie gespeichert sind, indem sie ein Ersuchen um Einsicht an den Datenverantwortlichen stellt. Das Ersuchen um Einsicht muss schriftlich und unterschrieben sein oder kann alternativ persönlich beim Datenverantwortlichen erfolgen.

Die registrierte Person hat das Recht, die Verarbeitung und Weitergabe der sie betreffenden Daten zum Zwecke der Direktwerbung, des Fernabsatzes und des Direktmarketings sowie der Markt- und Meinungsforschung durch Kontaktaufnahme mit dem Datenverantwortlichen zu untersagen. Die registrierte Person hat auch das Recht, die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen, indem sie sich an den Datenverantwortlichen wendet.

Contact us